Toupie
Enfants
Consultation enfants

KINDER UND JUGENDLICHE

Der Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des FNPG heisst Sie willkommen!

Unsere Behandlungsteams sind für die psychiatrische Versorgung von Kindern und Jugendlichen aus dem Kanton Freiburg zuständig, die in ihrer psychischen Gesundheit beeinträchtigt sind. Hiernach präsentieren wir kurz unsere Leistungen, die Funktionsweise unserer Institution sowie die Philosophie, mit der wir die Patienten und ihre Angehörigen empfangen und gemeinsam die Behandlungspläne definieren.

Wir bieten eine personalisierte, zweisprachige Begleitung, die auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder und Jugendlichen zugeschnitten ist und auf ihren Ressourcen aufbaut. Unsere Ärzte, Therapeuten und Pflegefachpersonen sind vom Anspruch geleitet, eine hochstehende medizinische Qualität zu bieten sowie Leistungen, die den Besonderheiten jeder Situation optimal angepasst sind. Sie setzen Ihre Kinder und Jugendlichen stets in den Mittelpunkt ihres Handelns.

Um Behandlungen zu garantieren, die den Besonderheiten jedes Einzelfalls optimal Rechnung tragen, ist unser Bereich in drei spezialisierte Behandlungsketten organisiert. Das entscheidende Kriterium dieser Einteilung ist das Alter der Minderjährigen. Der Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie umfasst somit die Behandlungskette Kleinkindalter, die Behandlungskette Kindesalter und die Behandlungskette Jugendalter. Im Sinne einer zweckmässigen gemeindenahen Versorgung haben wir auch die Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie im Freiburger Spitalnetz HFR sowie ein mobiles Interventionsteam namens PsyMobile entwickelt.

Die Leistungen werden an folgenden Standorten erbracht:

  • an den ambulanten Standorten des FNPG: Bulle, Freiburg und Estavayer-le-Lac;
  • in den somatischen Spitälern des Kantons (HFR) in der Form der Konsultation-Liaison;
  • in unserer psychiatrischen Station für Jugendliche La Chrysalide im Stationären Behandlungszentrum in Marsens.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unser Team.