Accueil
Groupe thérapeutique
Psychomotricité
Infirmiers
Musicothérapie
Ambulatoire
Thérapie spécialisée

ERWACHSENE

Der Bereich Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie des FNPG heisst Sie willkommen!

Jeder Mensch kann irgendeinmal in seinem Leben an Grenzen stossen, wo er oder sie die Probleme nicht mehr alleine lösen kann. Dies kann die Folge einer aktuellen Überforderungssituation sein, wie bei Schwierigkeiten in der Partnerschaft, Problemen am Arbeitsplatz oder beim Verlust eines geliebten Menschen. Oft treten psychische Erkrankungen aber auch ohne äusseren Anlass auf; psychotische Störungen entwickeln sich oft über Jahre und Abhängigkeitserkrankungen sind meist durch verschiedene Faktoren bedingt.

Unser Netzwerk versteht sich als Ort, an dem Menschen mit psychischen Schwierigkeiten in einer vertrauensvollen Atmosphäre individuell Hilfe angeboten wird. Wir gehen von einem humanistischen Menschenbild aus, gemäss welchem der Mensch als ganzheitliches Wesen aufgefasst und verstanden wird.

Unser Tätigkeitsgebiet

Der Bereich Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie ist für die psychiatrische Versorgung der im Kanton lebenden Bevölkerung zwischen 18 und 65 Jahren zuständig und ist in Behandlungsketten organisiert. Die Behandlung ist auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet und wird sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch angeboten. Je nach ärztlicher Indikation kann die Behandlung im stationären, teilstationären (Tagesklinik) oder ambulanten Setting erfolgen. Die Organisation in Behandlungsketten ermöglicht, die Behandlungskontinuität zwischen den verschiedenen Settings und die gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Psychiatern und Allgemeinmedizinern zu gewährleisten, was z. B. beim Wechsel zwischen dem stationären und dem ambulanten Setting zum Tragen kommt.

Organisation

Allgemeinpsychiatrie

  • Gemeindenahe Psychiatrie
  • Rehabilitative Psychiatrie
  • Deutschsprachige Allgemeinpsychiatrie
  • Psychotherapie

Spezialisierte Psychiatrie

  • Forensische  Psychiatrie
  • Liaison-, Krisen- und Notfallpsychiatrie
  • Abhängigkeitserkrankungen