Unifr

WEITERBILDUNG

Das FNPG freut sich, Ihnen sein Weiter- und Fortbildungsprogramm präsentieren zu können, das seinen Mitarbeitenden sowie den Fachpersonen des Gesundheits- und Sozialwesens offensteht.

Das Programm entspricht mit den behandelten Grundausbildungsthemen und Vertiefungen den Anforderungen der ärztlichen Weiterbildung und der Fortbildung der anderen Mitarbeiter. Es betrifft das Gebiet der psychischen Gesundheit und der Psychotherapie sowie spezifische Aspekte, die für die Ausübung der Psychiatrie in einer öffentlichen Institution hilfreich sind (Ethik, Recht, Wirtschaftlichkeit). Es umfasst Kurzausbildungen über aktuelle Fachthemen sowie Kurs- und Seminarreihen, die über das ganze Kalenderjahr stattfinden. Es steht Aussenstehenden offen, um den Austausch unter Fachpersonen zu fördern und allen den Erwerb vielfältiger Kompetenzen und einen Einblick in die Probleme zu ermöglichen, denen man in Institutionen begegnet.

Die Beziehungsarbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen erfordert eine kontinuierliche Fortbildung und eine kritische Einstellung gegenüber der eigenen Praxis im Lichte der neuesten Erkenntnisse. Die Psychiatrie ist bezüglich des fachspezifischen Know-hows und bezüglich Soft Skills anspruchsvoll, öffnet für eine globale Dimension des Menschlichen und erfordert vielschichtige Kenntnisse an der Schnittstelle der Humanwissenschaften. Lernen, lehren und sich weiterentwickeln ist eine Pflicht und eine berufliche Verantwortung gegenüber Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und danken Ihnen für Ihr Interesse für unser Angebot.