Eidgenössisch anerkannte/r Fachpsychologin / Fachpsychologe für Psychotherapie (40–90 %)

Der psychologische Dienst des Freiburger Netzwerks für psychische Gesundheit sucht für den Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie: 
 
Eidgenössisch anerkannte/r Fachpsychologin / Fachpsychologe für Psychotherapie (40–90 %) 
 
Tätigkeitsgebiet

  • Diagnostische und therapeutische Einzel- und Familienkonsultationen 
  • Einzelpsychotherapien und psychotherapeutische Gruppen für Kinder und Jugendliche 
  • Psychologische Testung von Kindern und Jugendlichen unter Einbezug ihrer Familie 
  • Arbeit im interdisziplinären Team 
  • Teilnahme an Ausbildung und Supervision 

Profil 

  • Sehr gute Kenntnis der Entwicklungspsychopathologie des Kindes- und Jugendalters 
  • Vertiefte Kenntnisse in psychologischer Testung und Psychotherapie 
  • Fähigkeit und Interesse für selbstständiges Arbeiten 
  • Konfliktfähigkeit und Stressresistenz 

Anforderungen

  • Master in Psychologie 
  • Eidgenössisch anerkannter Fachtitel in Psychotherapie oder fortgeschrittene Ausbildung 
  • Klinische Erfahrung von mindestens 5 Jahren empfohlen 
  • Deutsche oder französische Muttersprache mit ausgezeichneten Kenntnissen der anderen Sprache (Zweisprachigkeit ist ein Plus) 

Auskünfte erteilt:

Frau F. Guenot
Verantwortliche des psychologischen Dienstes
florence.guenot [at] rfsm.ch
026 305 77 38

Frau C. Poncet
Bereichsverantwortliche Psychologin für den Kinder- und Jugendbereich
cecile.poncet [at] rfsm.ch
026 305 30 50. 

Bitte senden Sie Ihr Bewerbungsdossier mit den üblichen Unterlagen bis am 12. Juli 2020 an die folgende E-Mail-Adresse: psychologie [at] rfsm.ch