Psychologen/in im Praktikum zu 100 % (im ambulanten Bereich Sucht)

Der psychologische Dienst des FNPG sucht für das Freiburger Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (FZA) des Bereichs Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie mit Praktikumsantritt am 1. September 2020 eine/n

Psychologen/in im Praktikum zu 100 %
(im ambulanten Bereich Sucht)

Tätigkeit: Progressiver Einbezug in die Einzel- und gruppentherapeutische Betreuung der Patientinnen und Patienten des Zentrums. Danach Übernahme von Einzeltherapien (unter Supervision). Mitentwicklung und Co-Leitung von therapeutischen Gruppen. Teilnahme an Teamsitzungen, internen Ausbildungen und Supervisionen.

Voraussetzung: Master in Psychologie

Anforderungen: gute Kenntnisse der klinischen Psychopathologie, sowie im Suchtbereich. Muttersprache deutsch oder französisch, idealerweise Zweisprachigkeit (D/FR).

Dauer: 12 Monate (1.9.20 – 31.8.21)

Entlöhnung: gemäss Gehaltsskala des Staates Freiburg

Praktikumsverantwortliche: Yvonne Renevey und Karin Wörthwein, Psychologinnen FSP, eidg. anerk. Psychotherapeutinnen

Richten Sie bitte ein elektronisches Bewerbungsdossier (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse im pdf-Format) bis am 15. März 2020 per E-Mail an: psychologie [at] rfsm.ch.

Es werden nur fristgerecht eingereichte Bewerbungen in elektronischer Form berücksichtigt. Bewerbungen in Papierform werden nicht beantwortet.
Wenn Sie sich für mehrere Praktikumsstellen im Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit bewerben, senden Sie uns bitte ein elektronisches Dossier für jede Praktikumsstelle, das an die jeweiligen Praktikumsverantwortlichen gerichtet ist. Beispiel: Wenn Sie sich für drei Praktika bewerben, dann senden Sie uns drei E-Mails an psychologie [at] rfsm.ch mit jeweils einem Lebenslauf, einem Anhang mit Zeugnissen und einem Bewerbungsschreiben.

HERUNTERLADEN