Fahrer/in (40 %)

Cet article a été archivé est les informations qu'il contient ne sont probablement plus à jours.

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit sucht 
 
Fahrer/in (40 %) 
 
beim Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit, Standorte in der Stadt Freiburg 
 
Aufgabenbereich

  • Patiententransporte, Transporte zwischen Spitalstandorten, interkantonale Transporte, Transporte zu Konsultationszwecken, Transporte von medizinischen Proben und Medikamenten 
  • Planung und Organisation der Termine 
  • Verschiedene administrative Arbeiten (Konsultationsformular, Statistik usw.) 

Anforderungen 

  • Ausbildung als Patiententransporteur (z. B. EspaceCompétences), Transportsanitäter oder gleichwertiger Abschluss 
  • BLS (Basic Life Support) – AED (Automated External Defibrillator) – SRC (Swiss Resuscitation Council) sind von Vorteil 
  • Berufserfahrung in einem ähnlichen Bereich, Kenntnisse im medizinischen Bereich sind von Vorteil 
  • Ausgezeichnete EDV- und Multimedia-Kenntnisse 
  • Fähigkeit zur autonomen Organisation 
  • Verfügbarkeit für verschiedene Tätigkeiten, Empathie, Dienstbereitschaft 
  • Deutsche Muttersprache mit ausgezeichneten mündlichen Französischkenntnissen 

Sozialkompetenzen

  • Gewissenhafte, motivierte, dynamische, selbstständige und anpassungsfähige Persönlichkeit 

 Stellenantritt: 1. April 2020 oder nach Vereinbarung. 
 
Auskunft erteilt: Patricia Davet, Verantwortliche der Abteilung Patientenadministration, (T. 026 305 77 01, E-mail Patricia.Davet [at] rfsm.ch). 
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis am 6. März 2020 elektronisch an folgende E-Mail-Adresse des Freiburger Netzwerks für psychische Gesundheit:  rfsm_rh [at] rfsm.ch

TÉLÉCHARGER